Professionelle Schädlingsbekämpfung

seit 2003 für

 

  • Unternehmen
  • Hausverwaltungen
  • Privathaushalte

 

Telefon:

 

Porz: 02203 - 809 46 39

 

 

Öffnungszeiten

 

Montag - Freitag

08:00 - 17:00 Uhr

 

 

 

 

 Wir können Ihnen helfen!

 

Rufen Sie gerne an!

 

  • Telefonische Beratung und Einweisung
  • Bekämpfung und Beratung vor Ort
  • Vorbeugemaßnahmen und Nachsorge

 

Unsere Verfahren

 

  • Biologisch
  • Chemisch 
  • Mechanisch

Wir bekämpfen Ratten, Mäuse und vertreiben Marder. Oft sind es Geräusche im Dach oder sie finden Ratten im Keller oder im Garten. Mäuse tummeln sich im Gartenhaus oder auch in der Küche. Wir lösen Ihre Probleme zügig, diskret und preiswert.

 

 

Kammerjäger

für Köln

 

 

 

 Moderne und geprüfte

und bewährte

 Mittel und Verfahren!

 

 

 

Porz: 02203 - 809 46 39

 

 

Inhaber

Dirk Schepers

 

Servicegebiet

 

 

 

 

Unser Service für Sie

in Köln

Bekämpfung von 

 

Ratten

Mäuse

Wespen

Silberfische

Motten

Kakerlaken / Schaben

Käfer

Flöhe

Bettwanzen

Asseln

Fliegen

Milben

Spinnen

Ameisen

 

wie erkenne ich Nützlinge 

Bienen, Hummeln und Co.

 

Wir bieten Ihnen ebenso einen regelmäßigen Service und Wartungen gemäß HACCP an.

 

 

 


Wer wir sind

Kammerjäger Köln bietet Ihnen seit 2003 zuverlässige und sichere Schädlingsbekämpfung und Desinfektionen auf Abruf. Wir sind stets für Sie da.

 

Telefon

 

Porz: 02203 - 809 46 39

 

Informieren Sie sich gerne telefonisch und unverbindlich. 

 

Erreichbarkeit und Öffnungszeiten

Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr

 

 




Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.


Ratten, sind eine regelrechte Plage und müssen bekämpft und entfernt werden. Warten Sie nicht und lassen sich durch uns helfen. Ratten kennen kaum Hindernisse, da wo sie durch möchten, da gibt es wenig, was sie davon abhalten kann aber es gibt viele Möglichkeiten, diese Tiere von seinem Haus fern zu halten durch Bekämpfung, Tilgung, Ursachenbeseitigung und Vorbeugemaßnahmen. Die Maßnahmen sind gemeinhin kaum zu erkennen und auch mitunter "enttäuschend unspektakulär" jedoch äußerst wirkungsvoll.

Schädlingsbekämpfung ist nichts für Anfänger und Laien sondern für geprüfte, erfahrene und bewährte Fachleute. Bevor Sie in den Baumarkt gehen oder Mittel im Internet bestellen, rufen Sie doch lieber uns an. Wir beraten Sie am Telefon, Sie erhalten eine zuverlässige Preisauskunft und schon ist der erste Schritt getan. Sicher ist ein Schädlingsbefall unangenehm, aber dafür sind wir von Kammerjaeger Koeln ja da, Ihnen zu helfen, indem wir den Schädling beseitigen und tilgen. Wir bekämpfen, suchen ebenso nach Ursachen und beraten Sie dabei vor Ort. 


Ein Wespennest bekämpfen in einem Geräteschuppen oder auch Gartenhaus. Das kommt sehr oft vor im laufe des Sommers. Sicher gibt es viele Fälle, wenn Menschen ohne ersichtlichen Grund gestochen werden. Über die Ursachen klären wir Sie auf, indem wir die Wespenart bestimmen und das Fachwissen einfach vor Ort umsetzen.

 

Wenn man sich auskennt ist die Lösung einfach. Das entsprechende Wissen finden Sie nicht im Internet, dafür muss der Fachmann Speziallehrgänge besuchen und ausreichend Erfahrung im Alltag gemacht haben um Probleme mit Wespen lösen zu können, denn es gibt eine Menge wirksamer Mittel und aber leider auch unwirksamer Mittel und Methoden, wobei der Laie Risiken eingeht, die nicht sein müssen.

 

Außerdem können wir beraten und helfen in Fragen zu Bienen, Hummeln, Hornissen, die besonders geschützt sind und wie Sie als Mieter oder Eigentümer agieren oder reagieren können und sollen. Es gibt in dem Fall eine Vielzahl von Gesetzen, die sinnvoll und notwendig sind und aber leider auch ist im Internet viele Halbwissen im Umlauf, das kommt vom Hören Sagen, sicher ist man sich jedoch nicht. Wir können Ihnen in jedem Fall helfen. Rufen Sie einfach an. 


Mäuse bekämpfen, keine Angelegenheit, welche man auf die leichte Schulter nehmen sollte, da haben selbst Katzen ihre Probleme. Mäuse sind äußerst intelligent und vermehren sich rasant. Mäuse setzen 50-60 Kotpillen pro Tag ab. Nach ein paar Stunden ist die Wohnung voller Kot und Urin. Dadurch werden indirekt Krankheiten übertragen und es entsteht Gestank in dem Objekt, ob Wohnung oder Büro. Mäuse müssen ständig nagen um die Zähne zu schleifen, sie verschleppen Krankheiten und verunreinigen jedwede Materialien. Der entstehende Schaden ist materiell und auch ekel erregend. Fühlen Sie sich da noch wohl?

Unterschätzen Sie bitte nicht solchen Befall durch Mäuse und Ratten. Oft geht dabei viel wichtige Zeit verloren und der betroffene Bereich wird saniert und desinfiziert werden müssen. Rufen Sie lieber direkt an und erkundigen sich gerne bei uns am Telefon.


Kakerlaken bekämpfen. Wir setzen Mittel ein und wenden bewährte Methoden an, die auch wirklich funktionieren. Wir haben viele Jahre Erfahrung auf dem Gebiet und jeder Fall ist anders. Warten Sie nicht unnötig und rufen uns gerne an. Wir bieten Ihnen eine kostenlose, kompetente Erstberatung am Telefon unter

 

Porz: 02203 - 809 46 39

 

Erreichbarkeit und Öffnungszeiten 

Montag - Freitag 08:00 - 17:00 Uhr 


Fliegen bekämpfen. Diese Fliege ist aus der Gattung cluster fly oder auch pollenia rudis genannt, im Volksmund Schmeißfliege. Sie ist 9-13 mm groß. Brust und Hinterleib sind dunkelblau matt glänzend. Sie entwickelt sich auf eiweißreichen Lebensmitteln wie Fleisch, Fisch und Käse, aber auch an Tierkadavern. Während bei Stubenfliegen im Flug nur ein leises Summen zu hören ist, können Schmeiss-, Fleisch- und Goldfliegen an ihrem lauten Brummen erkannt werden. Die Fliegen belecken eiweißreiche Nahrungsmittel. Da sie sich sowohl auf Aas

als auch auf Lebensmitteln aufhalten, sind sie nicht nur unappetitlich, sondern übertragen auch Krankheitskeime. Die sich in

Fleisch, Käse oder Fisch entwickelnden Fliegenmaden machen die Nahrungsmittel rasch ungenießbar. 

 

Am geläufigsten ist die große und die kleine Stubenfliege. Die Kleine Stubenfliege ist etwa 5-6 mm groß und etwas kleiner und auch schlanker als die große Stubenfliege. Auffällig ist ihr unruhiger Flug, mal kreisend um Lampen, mal im Zick-Zack-Kurs durch Räume. Massenbefall tritt nur selten auf. Prinzipiell kann sie die gleichen Auswirkungen wie die Große Stubenfliege hervorrufen. In erster Linie ist sie aber als Lästling anzusehen, welcher das Wohlbefinden beeinträchtigt und Lampen und Tapeten usw. verschmutzt. An Abfällen aufgenommene Krankheitserreger jedoch werden über Speichel, aber auch mit Füssen und Körper übertragen.