Silberfischchen

 

 

 

Aussehen: 8-10 mm, silbergrau mit langen Fühlern

 

 

 

Lebensweise / Vorkommen: Silberfischchen benötigen zu ihrer Entwicklung Wärme, Feuchtigkeit und Dunkelheit. Sie leben in Badezimmern, Küchen, Waschküchen und feuchten Aufenthaltsräumen.

 

 

 

Lebenszeit: ungefähr 5 Jahre

 

 

 

Entwicklung: Das Weibchen legt etwa 100 Eier einzeln in Ritzen und Spalten. Die Jungtiere brauchen für die Entwicklung mehrere Monate.

 

 

 

Nahrung: Silberfische ernähren sich von Hausstaubmilben. Sie sind harmlos und können vereinzelt geduldet werden. Sie ernähren sich auch von stärkehaltigen Lebensmitteln wie Mehl und Brot, Papier, Kleister, Gardinen und auch Wollsachen und gestärkter Wäsche.

 

Silberfische können sehr lästig und ekelerregend werden, wenn sie nicht rechtzeitig bekämpft werden. 

 

 

 

 

  

Telefon Mobil: 

01577 - 923 13 12

Kontaktformular

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.

Wir können Ihnen jede Silberfischplage beseitigen. Dazu muss das Objekt besichtigt werden und die Einzelmaßnahmen besprochen und umgesetzt. Im Regelfall benötigen wir mitunter bis zu drei Einsätze, bis das Problem getilgt ist. Die Ursachen sind sehr vielfältig und das muss bei der Bekämpfung mit in die Maßnahmen einbezogen werden. 

 

 

 

Telefon Mobil: 

01577 - 923 13 12

 

Download
Kammerjaeger-Koeln.de Steckbrief Silberf
Adobe Acrobat Dokument 92.2 KB

 

 

Telefon Mobil: 

01577 - 923 13 12